Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Lebensberaterin, Autorin und Künstlerin
Rita de Monte 
Am Roßbühl 5 
88410 Bad Wurzach-OT Albers


Mein Name ist Rita de Monte. Ich erblickte im August des Jahres 1961 im Sternzeichen Löwe  in Ravensburg / Oberschwaben das Licht dieser Welt.

Schon immer hatte ich eine sehr starke Verbindung zu meiner Intuition. Dies äusserte sich daringehend, dass ich oft Dinge im Voraus wusste oder fühlte. Als Kind erachtete ich dies als vollkommen normal bis ich in die Schule musste und mich immer irgendwie anders als die Anderen fühlte. Schon damals kamen immer die "hilfsbedürftigeren Kinder" zu mir um Hilfe zu suchen.

Mein eigenes Leben war geprägt von "enttäuschter Liebe", Scheidungen, Schicksalsschlägen und schweren Krankheiten..... Natürlich hadert man zunächst mit solchen Lebensumständen. Doch immer wieder stieg ich wie Phönix aus der Asche. Selbst eine Lungenembolie und ein bösartiger Nierentumor konnten mich nicht umhauen.

Heute weiß ich, dass ich dies alles erleben musste um zu dem starken Menschen zu werden der anderen Hoffnung geben kann und Auswege aufzeigen kann.

Meine hellwissenden und hellfühlenden Eigenschaften kombiniere ich mit dem Kartendeck "Blaue Eule". Das sind sehr schlicht gehaltene Lenormandkarten. Es ist immer wieder faszinierend was man aus den Karten herauslesen kann. Beziehungsprobleme, gesundheitliche Probleme, finanzielle Sorgen oder Geldzuwachs, Umzug, usw.

Ich biete telefonische Lebensberatung an oder Chats über Facebook Messenger oder über WhatsApp.

Zu erreichen bin ich auch bei bekannten Lebensberater Hotlines wie Questico und Herzorakel. Dort können sie auch meine "Bewertungen" einsehen. Einige sind unten aufgeführt.

Es läuft folgendermaßen ab. Terminvereinbarung über WhatsApp, Email oder Kontaktformular.

Zum vereinbarten Termin rufen Sie mich unter der Telefonnummer 07564/9376266 an.

Sie bestimmen die Länge des Telefonates, welches mit 1,50 Euro pro angefangener Minute  abgerechnet wird.

Erstkunden bezahlen im Voraus eine von ihnen gewünschte Zeitspanne.

Zuverlässige Stammkunden bezahlen gerne nach dem Gespräch oder telefonieren ein im Voraus bezahltes Guthaben ab.

Sie überweisen per Banküberweisung oder Paypal.

Chats per Facebook Messenger oder WhatsApp nach Terminvereinbarung kosten 1,00 € pro Min. und sind genauso effektiv wie die telefonischen Beratungen und für den kleinen Geldbeutel oder schnelle Fragen sehr gut geeignet.

Hier noch ein paar Referenzen von der bekannten Kartenleger Hotline Questico:

Einsehbar unter www.questico.de/Rita_de_Monte.html


  EINGETROFFEN
   Mitglied********2 - Chat - 29.04.2019  
Liebe Rita ! Du hattest immer Geld bei mir gesehen, von dem ich noch nichts wüsste. Gerade heute als ich den Postkasten ausräumte, staunte ich nicht schlecht darüber, das was Du mir immer schon seit langem gesagt hast, ist heute von einer Behörde eingetroffen. Mir passt das gerade heute wunderbar, da ich beim grossen Service mit meinem Auto heute war. Wenn es auch länger gedauert hat, aber ich habe es bekommen. Vom Herzen alles liebe. MONI


  Herzlichen Dank
   Mitglied********2 - Telefon - 28.04.2019  
für das tolle Gespräch !
  Ein traumhafes Gespräch! 


   Th**a - Telefon - 15.04.2019  
Ich danke dir für deine EHRLICHKEIT,  der Hammer was du alles gesehen hast !! 1000 Sterne von mir. Zu 100% alles erkannt! Ich bin jetzt noch sprachlos von deinem Können! Ganze Liebe Grüsse und bis bald

 


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier noch etwas für die mentale Gesundheit:

Dr. Bach und seine Bachblüten:


Bach geht in seiner Diagnose von dem Gesetz der Seele, also von einem übergeordneten Ursachenbereich aus und nicht von der symptomenbezogenen schuldmedizinischen Ansichtsweise.


Edward Bach orientiert sich in seiner Diagnose nicht an körperlichen Symptomen, sondern ausschliesslich an negativen Seelenzuständen. Die seiner Meinung nach Auslöser für körperliche Krankheiten werden können. Im "spirituell-esoterischen" Bereich gibt es viele Hinweise darauf über diese Zusammenhänge. Aber inzwischen ist auch offiziell anerkannt, dass Stress, psychische Belastung und Körper und Krankheit zusammenhängen können.

Diese negativen Seelenzustände werden aber nicht als Symptome "bekämpft", denn dadurch würde man sie energetisch aufrecht erhalten. 

Man kann sagen, Bachblüten regulieren die Seelensymptome in den Normalzustand, wie zum Beispiel "Trauer" in "Freude",.....


Hier eine kleine Übersicht der 38 Bachblüten und ihre Wirkung


AGRIMONY (Odermennig)

- Man versucht quälende Gedanken und innere Unruhe hinter einer Fassade der Fröhlichkeit und Sorglosigkeit zu verbergen.


ASPEN (Espe/Zitterpappel)

- Unerklärliche, vage Ängstlichkeiten, Vorahnungen, geheime Befürchtungen, Furcht vor irgendeinem drohenden Unheil.


BEECH (Rotbuche)

- Kritiksucht, Arroganz, Intoleranz. Man verurteilt andere ohne jegliches Einfühlungsvermögen.


CENTAURY (Tausendgüldenkraut)

- Schwäche des eigenen Willens, Überreaktion auf die Wünsche anderer, man ist zu gutmütig und lässt sich leicht ausnutzen, kann nicht NEIN sagen.


CERATO (Bleiwurz/Hornkraut)

- Mangelndes Vertrauen in die eigene Intuition


CHERRY PLUM (Pflaume)

- Angst davor innerlich loszulassen, Angst den Verstand zu verlieren, Angst vor seelischen Kurzschlusshandlungen, unbeherrschte Temperamentsausbrüche.


CHESTNUT BUD (Knospe der Roßkastanie)

- Man macht immer wieder die gleichen Fehler, weil man seine Erfahrungen nicht wirklich verarbeitet und nicht genug daraus lernt.


CHICORY (Wegwarte)

- Besitzergreifende Persönlichkeitshaltung die sich übermässig einmischt und manipuliert. Man erwartet von seiner Umgebung volle Zuwendung und bricht in Selbstmitleid aus, wenn man seinen Willen nicht bekommt.


CLEMATIS (Waldrebe)

- Tagträumer; mit den Gedanken ganz woanders; zeigt wenig Aufmerksamkeit für das was um ihn herum vor sich geht.


CRAB APPLE (Holzapfel)

- Man fühlt sich innerlich und äußerlich beschmutzt, unrein oder infiziert. Detailkrämer. "Die Reinigungsblüte". Wird auch bei Blattlausbefall eingesetzt oder bei Tieren gegen Parasiten.


ELM (Ulme)

- Das vorübergehende Gefühl, seiner Aufgabe oder Verantwortung nicht gewachsen zu sein.


GENTIAN (Herbstenzian)

- Skeptisch, zweifelnd, pessimistisch, leicht entmutigt.


GORSE (Stechginster)

- Ohne Hoffnung, völlig verzweifelt. Auch eine Loslassblüte für Tiere vor dem Einschläfern.


HEATHER (Schottisches Heidekraut)

- Selbstbezogen, völlig mit sich beschäftigt, braucht ständig Publikum, "das bedürftige Kleinkind".


HOLLY (Stechpalme)

- Eifersucht, Mißtrauen. Hass- und Neidgefühle auf allen Ebenen.


HONEYSUCKLE (Geissblatt)

- Sehnsucht nach Vergangenem; Bedauern über Vergangenes, lebt nicht in der Gegenwart; wünscht sich die Vergangenheit zurück.


HORNBEAM (Weissbuche)

- Müdigkeit, mentale Erschöpfung, als vorübergehender oder länger andauernder Zustand.


IMPATIENS (Drüsentragendes Springkraut)

- Ungeduldig, leicht gereizt, überschiessende Reaktionen.


LARCH (Lärche)

- Erwartung von Fehlschlägen durch Mangel an Selbstvertrauen, Minderwertigkeitskomplexe.


MIMULUS (Gefleckte Gauklerblume)

- spezifische Ängste die man benennen kann; Furchtsamkeit; Angst vor der Welt.


MUSTARD (Wilder Senf)

- Perioden tiefer Melancholie kommen und gehen plötzlich ohne erkennbaren Grund


OAK (Eiche)

- Der niedergeschlagene und erschöpfte Lämpfer, der trotzdem tapfer weitermacht und nie aufgibt.


OLIVE  (Olive)

- Völlig erschöpft, extreme Müdigkeit von Körper und Geist.


PINE (Schottische Kiefer)

- Selbstvorwürfe, Schuldgefühle, Mutlosigkeit.


RED CHESTNUT (Rote Kastanie)

- Übertriebene Sorge und Angst um Andere.


ROCK ROSE (Gelbes Sonnenröschen)

- Äußerst akute Angstzustände; Terror- und Panikgefühle.


ROCK WATER (Wasser aus heilkräftigen Quellen)

- Strenge und starre Ansichten, unterdrückte Bedürfnisse, man ist zu hart zu sich selbst.


SCLERANTHUS (Einjähriger Knäuel)

- Unschlüssig, sprunghaft, innerlich unausgeglichen. Meinung und Stimmung wechselnd von einem Moment zum anderen.


STAR of BETHLEHEM (Goldiger Milchstern)

- Nachwirkungen von körperlichen, seelischen oder geistigen Schocks, egal ob weit zurückliegend oder erst kürzlich geschehen. Die "Schock- und Schmerzblüte".


SWEET CHESTNUT (Esskastanie)

- Tiefste Verzweiflung. Man glaubt, die Grenze dessen, was ein Mensch ertragen kann, sei nun erreicht.


VERVAIN (Eisenkraut)

- Im Übereifer, sich für eine gute Sache einzusetzen, treibt man Raubbau mit seinen Kräften; reizbar bis fanatisch.


VINE (Weinrebe)

- Dominierend, rücksichtslos, machthungrig. Der Tyrann.


WALNUT (Walnuß)

- Vorübergehendes Verunsicherungsgefühl, Beeinflussbarkeit und Wankelmütigkeit während entscheidender Neubeginn Phasen im Leben. "Die Blüte die den Durchbruch schafft".


WATER VIOLET (Sumpfwasserfeder)

- Zeitweise: innere Reserviertheit, stolze Zurückhaltung, isoliertes Überlegenheitsgefühl.


WHITE CHESTNUT (Rosskastanie)

- Bestimmte Gedanken kreisen unaufhörlich im Kopf, man wird sie nicht wieder los, innere Selbstgespräche und Dialoge.


WILD OAT (Waldtrespe)

- Unbestimmtheit der Ambitionen, Unzufriedenheit, weil man seine Lebensaufgabe nicht findet.


WILD ROSE (Heckenrose)

- Teilnahmslosigkeit, Apathie, Resignation, innere Kapitulation.


WILLOW (Gelbe Weide)

- Innerer Groll, Verbitterung, man fühlt sich als "Opfer des Schicksals".


RESCUE REMEDY auch Notfalltropfen genannt:

bestehend aus den folgenden Blüten:

Star of Bethlehem: Gegen Schock und Betäubung

Rock Rose:               Gegen Terror- und Panikgefühle

Impatiens:                Gegen mentalen Stress und Spannung

Cherry Plum:           Gegen die Angst die Kontrolle zu verlieren

Clematis:                 Gegen die Tendenz "abzutreten", gegen das Gefühl

                                  "weit weg zu sein", das oft vor einer Bewusstlosigkeit

                                  auftritt.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





_____________________________________________________________________________________________________


TIERKOMMUNIKATION - Was ist das?


Jedes Tier kommuniziert, denn in jedem Lebewesen steckt eine Seele, die gehört und verstanden werden möchte.

Bei der Tierkommunikation findet anhand eines telepathischen Gesprächs mit ihrem Tier eine Art Austausch auf der Seelenebene statt.

Die physische Anwesenheit des Tieres ist dazu nicht notwendig. Ein Foto kann von Vorteil sein. Durch die Kommunikation können Missverständnisse geklärt und Verhaltensweisen korrigiert werden. Das Ziel ist die Schaffung eines harmonischen Zusammenlebens für Mensch und Tier. 

Um mit Ihrem Tier in Kontakt zu treten, benötige ich Angaben wie beispielsweise Name, Alter, Wohnsituation sowie einen Hinweis zum Problem.

Sie erhalten zusätzlich eine unterstützende Bachblütenmischung, die das Tier zur Harmonisierung der Situation benötigt. Anschliessend gebe ich Ihnen gerne eine persönlichen Bericht, entweder telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch.


Kosten Tierkommunikation (60 Min.)
Inkl. Empfehlung Bachblütenmischung:  90.-






Interessierte Laien weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Heilversprechen machen können. 









Impressum & Info zur Homepagebetreiberin:


    Geschäftsname: Rita de Monte

    Geschäftsart: Einzelunternehmer

    Handelsregisternummer: Keine

    Unternehmensvertreter: Rita de Monte

    Telefonnummer:075649376266

    Email: deMonte@t-online.de

    Geschäftsadresse und Privatadresse:

        Am Roßbühl 5

        Bad Wurzach

        Baden-Württemberg

        88410

        DE

Finanzamt Wangen im Allgäu

Steuernummer 91127/00587